Aktuelles

Immer auf dem Laufenden Wenn Sie sich für Neuigkeiten, Berichte oder aktuelle Informationen aus dem Golfclub interessieren, finden Sie hier die nötigen Informationen.


 29. November 2019
Neue Scorekarten

Mit dem Ende der Saison 2019 war unser Vorrat an Scorekarten aufgebraucht.
Dank unserer treuen Sponsoren ist nun auch schon Nachschub eingetroffen.
Zum wiederholten Mal haben sich für den Club engagiert:

"MODELLBAU HARBECKE" im Namen von Martin Harbecke
&
"Spedition Garthe GmbH" im Namen von Ingo Poser

Ein ganz großes DANKESCHÖN an die beiden!!!
neue Scorekarten


 21. November 2019
Unsere WEIHNACHTSTOMBOLA ist für alle Interessierten!

Weihnachtsmütze Ball


…gewinnen Sie einen Gutschein über eine drei monatige Mitgliedschaft inkl. 10 Trainerstunden, oder einen der 10 Gutscheine für ein Probegolf in 2020!
Sie senden uns einfach eine E-Mail an kontakt@gc-gelstern.de, oder eine Postkarte an -Golf Club Gelstern, Gelstern 2, 58579 Schalksmühle- mit dem Kennwort: WEIHNACHTSTOMBOLA und Ihrer Postanschrift.

Einsendeschluss ist der 12.12.2019.

Wir freuen uns auf eine spannende Verlosung und wünschen Ihnen viel Glück.
Ihr Golfclub Gelstern


 20. November 2019
St. Martin Turnier

am Übungsgreen


Am Samstag traten 64 hoch motivierte Golfer an den Start, um den Wettkampf über 14 Löcher auszutragen. Der Platz wurde aber nicht wie gewohnt gespielt, entlang der kurz gemähten Flächen, sondern querfeldein.

Glühwein

Die teilweise sehr kniffligen Aufgaben bereiteten den Teilnehmern viel Freude und der ausgeschenkte Glühwein, während des Turniers, war bei den kühlen Temperaturen sehr willkommen.
Die ganz große Meisterleistung gelangte Ralf Humpert und Adrian Kaiser. Beide konnten auf Bahn 2 ein Hole-in-One erzielen. Auch wenn das Loch größer war, als das übliche, so stand auf der Ergebnis-Karte bei beiden eine Eins für dieses Loch. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Glückwunsch!

Die Sieger


In geselliger Runde, bei Gänsebraten und co, fand am Abend die Siegerehrung statt.
Das 1. Brutto der Damen erspielte Silvia Schlottmann mit 21 Punkten, auf dem 2. Brutto war Dania Schwenke mit 16 Punkten platziert. Bei den Herren stand Friedhelm Funk mit 20 Brutto Punkten, gefolgt von Olaf Stoltmann mit 19 Brutto Punkten, auf dem Siegertreppchen.
Die Preisträger der Nettowertung waren wie folgt aufgestellt:
Klasse A Damen: 1. Annegret Alberts mit 39 Punkte
2. Angelika Schimmel mit 33 Punkte
Klasse A Herren: 1. Holger Alberts mit 34 Punkte
2. Burckhard Hesmer mit 31 Punkte
Klasse B Damen: 1. Natascha Seeberger mit 52 Punkte
2. Carmen Funk mit 40 Punkte
Klasse B Herren: 1. Sven Müchler mit 41 Punkte
2. Burkard Kaiser mit 40 Punkte
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!


 19. November 2019
Der erste Schnee,

1. Schnee


...da ist er!

Bleiben Sie dennoch am Ball, die Range ist geöffnet!
…außerdem, gibt es auch farbige Bälle!!!

"Natürlich können Sie ohne Golf leben.
Aber wollen Sie das wirklich?"

Bis bald!
Ihr Team des GC Gelstern


 20. Oktober 2019
Neue Bank auf dem Kurzplatz

An Abschlag 3 des Kurzplatzes steht seit letzter Woche eine neue Bank und lädt zum verweilen ein!
Diese Bank hat unser treues Kurzplatzmitglied Frau Brigitte Kettler im Namen der Firma
„JOSEF KLEIN“ (Raumausstattung seit 1830 in Hagen) gespendet!
Sehr geehrte Frau Brigitte Kettler, ganz herzlichen Dank für ihr Engagement und allzeit ein schönes Spiel.

Ihr GC Gelstern
bank


 24. April 2019
Montags Trainings Club startet am 06. Mai

Ab Mai startet der Montags Trainings Club. Gruppentraining bei PGA Professional Ralf Sperveslage ab 16.00 Uhr. Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen.


 14. April 2019
Pro Shop
Putteraktion bis 24.04.2019

Im Pro Shop warten über 40 verschiedene Putter von Callaway darauf, von Ihnen getestet zu werden.


 19. März 2019
Toyota B & R Trophy 2019
Rahmenausschreibung

Austragung: Spielform: Einzel Stableford

Startzeit: 13:00 Uhr

Vorgabenwirksamkeit: Das Wettspiel ist vorgabenwirksam.

Zusammenstellung der Spielgruppen: Die Aufstellung der Spielgruppen erfolgt durch die Spielleitung. Wünsche werden nicht berücksichtigt.

Teilnahmeberechtigung:
Vorgabengrenze: Die Höchstvorgabe beträgt -54 für Spieler/innen des GC Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V., Mitglieder anerkannter DGV Golfclubs oder Mitglieder eines im Ausland befindlichen Golfclubs.

Höchstzahl der Teilnehmer: 60

Startgebühr: Mitglieder €15,00; Gäste €45,00

Im Anschluss an das Turnier gibt es einen Snack und ein kleines Frei-Getränk nach Wahl!

Preise: 1. Brutto Flasche Wein
1. Netto ein Wochenende mit einem Toyota Hybrid
2. Netto 3 Logo-Bälle
Sonderwertung: Nearest to the pin (Bahn 5 Gesamtwertung Damen & Herren) Flasche Wein
Bei Abwesenheit des Preisträgers wird der Preis an den Nächstplatzierten weiter gereicht!
Die Anwesenheit bei der Siegerehrung ist ebenfalls erforderlich, um die Punkte für die Gesamtwertung zu erhalten!


Spielleitung: Klaus Ballauf, Daniel Maiworm, Thorsten Stein

Meldeschluss: Am Turniertag 10:00 Uhr

Rahmenausschreibung: Ergänzend gilt die Rahmenausschreibung des GC Gelstern Lüdenscheid- Schalksmühle e.V.



Gesamtwertung

Für den Erhalt der Punkte ist die Anwesenheit der jeweiligen Siegerehrung erforderlich.

Zum Ende der Trophy werden pro Teilnehmer folgende Werte komprimiert.


Preise Punkte pro Preis
1. Brutto 5
1. Netto 3
2. Netto 2
3. Netto 1
Nearest to the pin 5
Multipliziert mit der Anzahl der gespielten Turniere


Der Gesamtsieger erhält einen Gutschein in Höhe von 150,00€
für Werkstatt, Auto, Zubehör, oder TÜV & AU in Ihrem B&R Autohaus, Lüdenscheid!
Eine Barauszahlung ist nicht möglich!



 11. März 2019
Varmerter Doppelsieg bei Logilink-Turnier

Varmerter Doppelsieg
Zur großen Ansicht


 19. November 2018
Winterspielbetrieb - Informationen für Mitglieder/Gäste


Schnee und Frost auf dem Golfplatz – und nun?

Temporäre Platzsperren, eingeschränkte Benutzung von Carts und Trolleys und das Ausweichen auf so genannte Wintergrüns zeigen, wie die Benutzbarkeit der Golfanlagen bei Nässe, Reif, Frost, Eis und Schnee oft erheblich eingeschränkt werden muss. Denn das Bespielen, insbesondere der empfindlichen Grüns, führt bei widrigen Witterungsbedingungen oft zu nachhaltigen Schäden. Diese kommen teilweise erst Jahre später zum Tragen und ihre Beseitigung ist mit erhöhtem Pflegeaufwand oder gar Umbaumaßnahmen verbunden. Denn bei Temperaturen unter 4°C findet kein Rasenwachstum mehr statt, ein solches Wachstum ist aber unerlässlich für die Regeneration der Fläche.

Weitere Informationen finden Sie in folgend verlinkter PDF: Infos-Winterspiebetrieb