Aktuelles

Immer auf dem Laufenden Wenn Sie sich für Neuigkeiten, Berichte oder aktuelle Informationen aus dem Golfclub interessieren, finden Sie hier die nötigen Informationen.


 18. April 2018
Proshop


Neue Callaway Demo-Schläger eingetroffen!

Bitte vereinbaren Sie zum Testen einen Termin in Ihrem Proshop.


 11. April 2018
Peter Hahn LADIES GOLFTOUR 2018
Alle Infos zur Turnierserie

OFFIZIELLE TURNIER-AUSSCHREIBUNG 2018
Ein Projekt von
www. L A D I E S G O L F TO U R . d e
Die LADIES GOLF TOUR 2018 wird über drei Turnierspieltage mit zwei unterschiedlichen Turnierformen ausgeschrieben und wird an den Damengolf-
Spieltagen oder während der Monatswettspiele unter den teilnehmenden Golferinnen ausgespielt. Die Wertung erfolgt clubintern. Die für 2018
vorgegebenen drei Spieltage sind zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2018 durchzuführen und sind Bestandteil des offiziellen Turnierkalenders des
jeweiligen Golf Clubs. Teilnahmeberechtigt sind nach Abschluss des Auswahlverfahrens bis zu maximal 125 Golf Clubs in Deutschland und Österreich.
75 der zur Teilnahme berechtigten Golf Clubs werden ausgelost, die weiteren Golf Clubs werden vom Veranstalter vorgegeben. Änderungen der nachfolgenden
Turnierausschreibung sind seitens des Veranstalters jederzeit und unter Ausschluss des Rechtsweges möglich.
Spielmodus
Die LADIES GOLF TOUR 2018 wird nach folgenden zwei Turnier-Spielformen ausgeschrieben:
1. Turnierspieltag im Mai > Texas Scramble als Zweier-Team
Spielmodus: Zählspiel nach Stableford
Zwei Spieler einer Spielergruppe bilden zusammen ein Team. Beide Spieler schlagen ab und entscheiden
danach, welcher der beiden Bälle am besten liegt. (Das muss nicht unbedingt der Weiteste
sein.) Der andere Ball wird aufgehoben und innerhalb einer Schlägerlänge vom „besten Ball“
(aber nicht näher zum Loch) gedroppt. Beide Spieler spielen ihren Ball von dieser Position aus weiter
und wählen danach erneut einen Ball aus, von dessen Lage aus jeder seinen Ball weiterspielt.
Der gedroppte Ball muss dabei in der gleichen Lage gespielt werden, wie der ausgewählte Ball.
Liegt also der ausgewählte Ball im Bunker, Rough oder Wasserhindernis, darf auch der andere
Ball beim Droppen nicht aus der entsprechenden Lage herausrollen. Ebenso wird auf dem Grün
verfahren, wo der beste Ball markiert wird und alle Spieler von derselben Stelle spielen.
Die Ergebnisse des Teams werden an jedem Loch in die Scorekarte eingetragen. Pro Team gibt es
pro Loch also nur ein Ergebnis.
Vorgabe
Die maximale Hcp.-Differenz innerhalb des Teams darf nicht größer als 20 sein.
Die Ermittlung der Vorgaben je Team ergeben sich aus dem Hcp. der Spieler.
Berechnung der Team-Vorgabe:
Addition von 0,8 x des niedrigsten Handicaps
0,2 x des höchsten Handicaps
2. Turnierspieltag und 3. Turnierspieltag im Juni und Juli > Einzelzählspiel nach
Stableford über 18 Löcher
Spielmodus: Gemäß Regel 32-1 b
• Das Turnier kann nach Entscheidung des Spielführers/Ladies Captain sowohl vorgabewirksam
als auch nicht vorgabewirksam gespielt werden.
• Doppelpreisausschluss Brutto vor Netto
• Für das Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Löcher können die Handicap-Klassen entsprechend
der Handicaps der im jeweiligen Golf Club teilnehmenden Spielerinnen nach
arithmetischem Mittel festgelegt werden. Die Ergebnisse der Clubsiegerinnen sind in den
von uns vorgegebenen Handicap-Klassen an die Agentur FINEST MOMENTS zu melden, um
die Vergleichbarkeit der Clubergebnisse aller teilnehmenden Golf Clubs zu gewährleisten:
• Netto Klasse A / – 24,0
Netto Klasse B / 24,1 – 36,0
Netto Klasse C / 37,0 – 54,0
Teilnehmerinnen
Teilnahmeberechtigt sind Amateur-Golferinnen, die sich innerhalb der vorgegebenen Frist bei
ihrem im Golf Club für das Damengolf Verantwortlichen in die dafür vorgesehene Teilnehmerliste
für die LADIES GOLF TOUR 2018 eingetragen haben und vor dem ersten Turnierspieltag die
Tour Card vom Ladies Captain erworben haben. Für die Tour Card wird vom Veranstalter FINEST
MOMENTS eine einmalige pauschale Teilnahmegebühr in Höhe von 45 € für alle drei Spieltage
(inkl. anteiliger Charity-Fee) erhoben. Die Teilnahmegebühr ist an den Ladies Captain zu entrichten
und von diesem ohne Abzug spätestens innerhalb einer Woche nach dem ersten Turnierspieltag
an den Veranstalter weiterzuleiten.
Die teilnehmenden Golferinnen müssen Mitglied eines dem DGV angeschlossenen Vereins bzw.
der entsprechenden Vereine/Verbände in Österreich sein, in der Saison 2018 in ihrem Heimatclub
am Damengolf teilnehmen und am Tage des Turniers das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ist eine
Golferin Mitglied in mehreren Golf Clubs, so muss sie zu Beginn der Saison erklären, in welchem
dieser Clubs sie siegberechtigt teilnehmen wird. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter
und Familienmitglieder der Markenpartner der Turnierserie.
Turnierabwicklung und Spielleitung
Die Spielleitung übernimmt der jeweilige Golf Club. Die Organisation, Turnierabwicklung und Meldung
der Ergebnisse führt die Verantwortliche für Damengolf in Abstimmung mit der Club-Spielleitung
aus. Die Möglichkeit einer Ersatzspielerin zur Durchführung des Texas Scramble ist erlaubt
und wird clubintern geregelt.
Teilnahme, Tour Card, Tee-Präsent
Alle zur Teilnahme gemeldeten Golferinnen, die ihre Teilnahmegebühr rechtzeitig vor Turnierbeginn
entrichtet haben, erhalten eine nummerierte Tour Card sowie ein Tee-Präsent. Die erworbene
Tour Card berechtigt zur Teilnahme an einem, zwei oder allen drei Turnierspieltagen. Die
Auswahl des Tee-Präsentes obliegt FINEST MOMENTS als Veranstalter. Ein Anspruch auf bestimmte
Artikel, Marken oder einem damit verbundenen festgelegten Warenwert des Tee-Präsentes
besteht seitens der Golf Clubs bzw. der Teilnehmerinnen der LADIES GOLF TOUR nicht.
Die nummerierten Tour Cards nehmen automatisch an den während der Turniersaison der
LADIES GOLF TOUR 2018 stattfindenden Gewinnspielen teil.
Siegerpreise
An jedem der drei Turnier-Spieltage erhalten die aus den beim Veranstalter FINEST MOMENTS
eingereichten Siegerlisten ermittelten clubinternen Tages-Siegerinnen bzw. Sieger-Teams folgende
Siegerpreise:
Texas Scramble als Zweier-Team (1. Spieltag)
• Brutto
• Netto 1. bis 3. Platz
Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Löcher (2. und 3. Spieltag)
• Brutto
• Netto A-B-C, 1. und 2. Platz
Nach dem dritten Spieltag werden aus den beim Veranstalter FINEST MOMENTS eingereichten Siegerlisten
der clubinternen Tages-Siegerinnen bzw. Sieger-Teams aller maximal 125 teilnehmenden
Golf Clubs die zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung einzuladenden Club-Siegerinnnen bzw.
Sieger-Teams wie folgt ermittelt:
Texas Scramble als Zweier-Team
• Die insgesamt 6 besten Netto-Teams Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Löcher
• Die insgesamt 3 besten Brutto- sowie jeweils 3 besten Netto -A, -B und -C Clubsiegerinnen
vom 2. und 3. Spieltag
Meldung zur Abschlussveranstaltung
Die Club Tages-Siegerinnen bzw. Club Sieger-Teams sind nach jedem der drei Turnier-Spieltage
umgehend, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche mit Namen, Adresse, E-Mail und Telefonnummer
(Festnetz + Mobilfunknummer) sowie mit ihrem Spiel-Ergebnis an den Turnier ausrichtenden
Veranstalter FINEST MOMENTS zu melden.
Zur Wahrung des Amateur-Status wird den an der Abschlussveranstaltung 2018 teilnehmenden
Golferinnen eine Teilnehmergebühr in Höhe von 195 € seitens des Veranstalters
FINEST MOMENTS in Rechnung gestellt.
Berichterstattung
Während der LADIES GOLF TOUR 2018 und den damit korrespondierenden Veranstaltungen
(z. B. Messen, Events, Golfreisen etc.) werden zum Zwecke der Turnier-Berichterstattung
Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Die an der LADIES GOLF TOUR und den damit
korrespondierenden Veranstaltungen teilnehmenden und fotografisch erfassten Personen
erklären mit ihrer Teilnahme an der Veranstaltung ihre Einwilligung, dass alle entstehenden
Bildmaterialien durch die Agentur FINEST MOMENTS im Rahmen der Tour-Dokumentation,
Pressearbeit und Akquisition von Markenpartnern zum Abdruck und zur
Veröffentlichung verwendet werden dürfen.
Alle Infos zur LADIES GOLF TOUR finden Sie unter www.ladiesgolftour.de,
auf Facebook unter www.facebook.com/ladiesgolftour.
Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen
zur LADIES GOLF TOUR 2018 haben, kontaktieren
Sie uns bitte jederzeit per E-Mail unter
ladiesgolftour@finestmoments.de


 6. April 2018
Parkplatz am Clubhaus
...wird gepflastert!

In der Zeit vom 10.04.2018 bis 20.04.2018 ist daher in diesem Bereich kein Parken möglich.



 3. April 2018
Restaurant Fairway - Aktion März-Juni

Fairway
-
Fairway


 1. Februar 2018
neuer Pro

Ab Mitte Januar steht Ihnen Ralf Sperveslage als neuer PGA Golfprofessional zu Verfügung.
Unter folgendem Link:

Ralf Sperveslage bei Golftimer.de

können Sie ab sofort ihre Trainerstunde buchen.


Weitere Infos bekommen Sie auf seiner Homepage:
http://www.sperveslage-golf.de/


 23. Oktober 2017
Informationen zum Winterspielbetrieb

Winterspielbetrieb




PDF-Download der Informationen zum Winterspielbetrieb


 15. September 2017
Bericht zu den Clubmeisterschaften

https://www.come-on.de/sport/lokalsport/clubmeisterschaft-gelstern-8653183.html


 15. September 2017
Jürgen Osterloh wird neuer Präsident

https://www.come-on.de/sport/lokalsport/golf-jahreshauptversammlung-gelstern-wind-change-turnier-september-8641119.html


 2. September 2017
Wind of change - Präsidentenübergabe Harald Mähler/ Jürgen Osterloh

Ausschreibung „wind of change“
1. Wettspiel
a. Wind of change
2. Austragung:
a. Texas Scramble über 18 Löcher (4er Teams)
b. Datum: Sonntag, der 10. September 2017
c. Start: nach Möglichkeit Kanonenstart
d. Startzeit: 11.00Uhr
e. Abschläge:
i. Herren: gelb
ii. Damen: Rot
3. Teilnahmeberechtigt:
a. Amateure und Professionals, die einem DGV-Mitglied angehören.
b. Vorgabengrenze: -54
4. Höchstzahl der Teilnehmer:
a. 120
i. Gehen mehr Meldungen in, entscheidet das frühere Datum des Eingangs der Meldung, bei gleichem Datum entscheidet das Los. Es wird eine Warteliste geführt.
5. Wertung:
a. Brutto: flightweise
b. Netto: flightweise
c. Stechen:
i. Bei gleichen Ergebnissen entscheiden die besseren letzten 9 Löcher des Platzes. Bei weiterer Gleichheit werden bis zur Entscheidung die letzten 6, 3, 1 Löcher gewertet, im Netto unter Vorgabenberechnung. Bei weiterer Gleichheit entscheidet das Los.
6. Zusammenstellung der Spielgruppen:
a. Einzel- oder Flightweise Meldung möglich
7. Meldungen:
a. Online, per Mail oder durch die im Club aushängende Meldeliste.
8. Meldeschluss:
a. Freitag, der 08. September 12.00Uhr
9. Meldegebühr:
a. Mitglieder des GC Gelstern e.V.: 25€
b. Gäste: 50€
c. Leistungen:
i. Live-Musik
ii. Buffet
iii. Freie Getränke
10. Preise:
a. 1. Brutto Team
b. 1., 2. und 3. Netto Team
11. Sonderpreise:
a. Longest Drive an Bahn 8
b. Nearest to the pin an Bahn 13
12. Spielleitung:
a. T. Stein, D. Maiworm, K. Preil
13. Rahmenauschreibung:
a. Ergänzend gilt die Rahmenauschreibung des Golfclubs.


 30. August 2017
modifizierte Ausschreibung der Clubmeisterschaften

Einzel-Clubmeisterschaften 2017

vom 02.09.2017 – 03.09.2017










Austragung:
Einzelclubmeisterschaft: Zählspiel 2 bzw. 3 Runden (36 bzw. 54 Löcher)

Startzeit:
Samstag, 02.09.2017 - 09:00 Uhr
1. Runde über 18 Löcher

Sonntag, 03.09.2017 - 08:00 Uhr an Tee1und 08:00 Uhr an Tee10
2. Runde über 18 Löcher

Sonntag, 03.09.2017 - ca. 14:00 Uhr (die genaue Zeit ergibt sich nach Beendigung der 2. Runde)
3. Runde über 18 Löcher

Vorgabenwirksamkeit:
Das Wettspiel Einzelclubmeisterschaft ist vorgabenwirksam.

Teilnahmeberechtigung:
Vorgabengrenze: Die Höchstvorgabe beträgt Hcp.: -54,0 für Spieler/innen des GC Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V.

Wertung:
- Clubmeisterin aller Damen: Jahrgang 2016 und älter ist die Spielerin, die die wenigsten Schläge aller Damenklassen über 54 Löcher benötigt.
- Clubmeister aller Herren: Jahrgang 2016 und älter ist der Spieler, die die wenigsten Schläge aller Herrenklassen über 54 Löcher benötigt.

Wer in der Damen bzw. Herrenklasse in der 3. Runde um den Titel mittspielen möchte, muss dies bereits am
Samstag nach der 1. Runde verbindlich im Club Office bekannt geben!!!
Nur so ist gewährleistet, dass die Titelaspiranten entsprechend vorne im Teilnehmerfeld der 2. Runde eingeteilt werden!
(unter Berücksichtigung des Cuts)
















Clubmeister der Altersklassen:




Damen 30: Jahrgang 1987 und älter (AK 30)
herren 30: Jahrgang 1987 und älter (AK 30)

Clubmeister/in der AK 30 ist der/die Spieler/ in, der/ die über 36 Löcher die wenigsten Schläge benötigt.

1. Runde: Samstag, 02.09.2017
2. Runde: Sonntag, 03.09.2017

3. Runde: Sonntag, 03.09.2017 (freiwillig / Spiel um Clubmeister Damen/Herren)

Damen 50: Jahrgang 1967 und älter (AK50)
Herren 50: Jahrgang 1967 und älter (AK50)

Clubmeister/in der AK 50 ist der/die Spieler/ in, der/ die über 36 Löcher die wenigsten Schläge benötigt.

1. Runde: Samstag, 02.09.2017
2. Runde: Sonntag, 03.09.2017

3. Runde: Sonntag, 03.09.2017 (freiwillig / Spiel um Clubmeister Damen/Herren)

Damen 65: Jahrgang 1952 und älter (AK65)
Herren 65: Jahrgang 1952 und älter (AK65)

Clubmeister/in der AK 65 ist der/die Spieler/ in, der/ die über 36 Löcher die wenigsten Schläge benötigt.

1. Runde: Samstag, 02.09.2017
2. Runde: Sonntag, 03.09.2017

3. Runde: Sonntag, 03.09.2017 (freiwillig / Spiel um Clubmeister Damen/Herren)


Jugend Clubmeister Mädchen: Jahrgang 1999 und jünger
Jugend Clubmeister Jungen: Jahrgang 1999 und jünger

Clubmeister/in der Jungen und Mädchen ist der/ die Spieler/ in, der/die über 36 Löcher die wenigsten Schläge benötigt.

1. Runde: Samstag, 02.09.2017
2. Runde: Sonntag, 03.09.2017

3. Runde: Sonntag, 03.09.2017 (freiwillig / Spiel um Clubmeister Damen/Herren)

Zusammenstellung der Spielgruppen:

Sa. 02.09.17 Start: 09:00 Uhr, Aufstellung nach Spielvorgabe (anschl. Cut 60 Spieler)
So. 03.09.17 Start: 08:00 Uhr, Aufstellung nach den wenigsten Brutto Schlagzahlen, im Wechsel
an Tee1 und Tee10 (Titelaspiranten für die 3. Runde werden im
vorderen Bereich der 2. Runde berücksichtigt(Cut vorausgesetzt)

- Prozentuale Platzverteilung bezogen auf die Altersklassen.

So. 03.09.17 Start:ca.14:00 Uhr
Aufstellung erfolgt nach den wenigsten Brutto Schlagzahlen der 1. + 2. Runde (Gesamtergebnis) in umgekehrter Reihenfolge, die besten Spieler/innen zuletzt.

Cut:
Nach 18 Löchern erfolgt für die 2.Runde ein Cut auf 60 Spieler, aufgeteilt auf alle Bewerbergruppen.
Für die 3. Runde erfolgt ein Cut auf 15 Spieler.





Startgeld:
Einzelmeisterschaft: € 20,00 pro Spieler (inkl. Rundenverpflegung + Essen am Sonntag)

Höchstzahl der Teilnehmer: 102 ( Einzelmeisterschaft)

Einzel:
Meldeschluss: Freitag, 01.09.2017 / 12:00 Uhr
Startliste: Freitag, 01.09.2017 ab 15 Uhr

Preise:
Wanderpreis & Erinnerungspreis:
Clubmeister aller Damen
Clubmeister aller Herren





Erinnerungspreis:
Vizeclubmeister Damen
Vizeclubmeister Herren

Erinnerungspreise:
1. und 2. Platz Clubmeister Mädchen / Jungen
1. und 2. Platz Clubmeister Jungseniorinnen / Jungsenioren
1. und 2. Platz Clubmeister Seniorinnen / Senioren

Siegerehrung:
Sonntag, 03.09.2017 im Clubhaus, nach Beendigung der letzten Runde

Spielleitung:
GC Gelstern Lüdenscheid- Schalksmühle e.V.,
Daniel Maiworm, Thorsten Stein

Rahmenausschreibung:
Ergänzend gilt die Rahmenausschreibung des GC Gelstern Lüdenscheid- Schalksmühle e.V.
Entfernungsmessern sind erlaubt.

Stechen:
Bei Gleichstand in einem Zählspiel:
Beginnend mit Tee 1 fortlaufend in der Reihenfolge 2,3,4,5,6,7 usw.
Spielfortsetzung über eine bestimmte Anzahl von Löchern und/ oder bis zu einem festgelegten Zeitraum (Einbruch der Dunkelheit), bis zum ersten Loch mit besserem Ergebnis.